Wer sind wir?

Wir sind Jura-Absolventen, die praktisch, lösungsorientiert sind, ihrer Arbeit folgen, Geheimnisse, zuverlässig, pragmatisch halten, für die schnelle Lösung von rechtlichen Problemen im Einklang mit theoretischen Informationen so weit wie möglich arbeiten, bei der Türkischen Anwaltskammer registriert sind und den Beruf des Rechtsanwalts nach dem Anwaltsgesetz ausüben.

Wie arbeiten wir?

Wir werden eine Proxy-Beziehung unter der Bedingung einrichten, dass wir einen Vertrag unterzeichnen. Wir verwenden zwei Arten von Verträgen in unserer Kanzlei. Einer dieser Verträge wird nach dem Mindestlohntarif des Rechtsanwalts erstellt und die Gebühr wird bei getaner Arbeit entrichtet. Im zweiten Vertrag wird eine andere Gebührenordnung angewendet. Die auszuführenden Arbeiten sind im Vertrag klar geschrieben, die Vertragsbedingungen werden dem Kunden klar erklärt.

Was sind die Juristischen Dienstleistungen, die wir anbieten?

Zunächst müssen wir feststellen, dass wir keine Garantie für die von uns geleistete juristische Arbeit geben. Die Proxy-Beziehung ist eine bilaterale Beziehung, daher unterzeichnen wir den Vertrag, den wir für angemessen halten, genau wie der Kunde. Wir stellen nur eine Proxy-Beziehung in Bezug auf das Rechtsgeschäft her, von dem wir wissen oder glauben, dass wir es können und das der Kunde von uns verlangt.

Warum sollten Sie mit uns arbeiten?

Wir bemühen uns, dass der Kunde einen von uns 24/7 erreichen kann. Wir legen Wert darauf, vorsichtig zu sein. Wir arbeiten transparent. Auf Wunsch des Kunden versichern wir den Fall für 500.000.-TL.

Mindestgebührentarif

2021 Das Mindestlohngesetz der türkischen Anwaltskammer wurde im Amtsblatt Nr. 31314 vom 24.11.2020 veröffentlicht.

Anwalts-Proxy-Gebühren

Türkischer Anwaltskammer Rechtsanwalt S-Mindestlohn-Tarif, als Folge der Anwalts-Proxy-Vertragsgebühren im Jahr 2021 angewendet